"Gehört. Gesehen"

foto: lucas beck / westlicht
Bild 1 von 10»

Unter dem Titel "Gehört. Gesehen" zeigt der Fotograf Lukas Beck ab 25. April in der Wiener Galerie "WestLicht" in einer Fotoausstellung Porträts von Menschen, die Ö1 hören. Die großformatige Fotoserie, die in den vergangenen beiden Jahren im Auftrag des Ö1-Magazins "gehört" entstanden ist, zeigt nicht nur einen ungewöhnlichen Zugang zum Genre Porträt, sondern auch verschiedenste Möglichkeiten, Radio zu hören.

Share if you care