Spooner gewann GP in Las Vegas

20. April 2003, 17:32
posten

Springreiten: Fehlerfreier Ritt auf Robinson im Stechen

Las Vegas - Richard Spooner (USA) hat am Samstag im Rahmen des 25. Weltcups der Springreiter in Las Vegas mit einem fehlerfreien Ritt auf Robinson (29,43 Sek.) im Stechen den Grand Prix gewonnen. Auf Rang vier landete der deutsche Mannschafts-Olympiasieger Frank Sloothaak (Adolph D), der wegen geringer Siegchancen auf ein Antreten im letzten Weltcup-Springen am Sonntag verzichtete.(APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.