Filmfestival San Francisco eröffnet

18. April 2003, 11:27
posten

Es ist das älteste seiner Art in den USA

San Francisco - Das älteste Filmfest der USA ist am Donnerstagabend in San Francisco eröffnet worden. Bis zum 1. Mai werden in der Westküstenmetropole über 200 Streifen aus 47 Ländern präsentiert. Mit 21 Spielfilmen ist Frankreich nach amerikanischen Produktionen am stärksten vertreten. Schauspieler Dustin Hoffman und Regisseur Robert Altman werden bei dem Festival, das heuer zum 46. Mal veranstaltet wird, mit besonderen Auszeichnungen geehrt.

Die Gewinner werden am 30. April bekannt gegeben. Im Vorjahr gewann "Fluss der Zeit" des deutschen Filmemachers Thomas Riedelsheimer die Auszeichnung als bester Dokumentarfilm. (APA/dpa)

Share if you care.