Pepsi: Sprudelnde Gewinne

17. April 2003, 14:16
posten

Nettogewinn stieg um dreizeh Prozent auf 777 Millionen Dollar

Purchase - Der US-Getränke- und Lebensmittelkonzern PepsiCo hat das erste Quartal des Jahres mit einem kräftigen Gewinnanstieg abgeschlossen. Der Nettogewinn stieg im Vergleich zu den ersten drei Monaten des Jahres 2002 um 13 Prozent auf 777 Mio. Dollar (717 Mill. Euro), teilte PepsiCo am Donnerstag in Purchase im US-Bundesstaat New York mit.

Der Umsatz legte demnach im selben Zeitraum um fünf Prozent auf 5,5 Mrd. Dollar zu. Trotz der extrem schwierigen weltwirtschaftlichen Lage hätten alle Geschäftsfelder zu dem Wachstum beigetragen, erklärte Konzernchef Steve Reinemund. Konkurrent Coca Cola, die Nummer eins bei den Herstellern von Erfrischungsgetränken, hatte am Mittwoch einen Gewinnrückgang um zehn Prozent und beim Umsatz ein Minus von sechs Prozent gemeldet.(APA)

Link

Pepsi

Share if you care.