Ansichtssache: Wundermittel Papaya?

17. April 2003, 14:23
2 Postings
Bild 1 von 6

Der derzeit wesentlich bessere Gesundheitszustand

des Papstes könnte laut dem französischen HIV-Entdecker Luc Montagnier dem Naturmittel auf Basis der Papaya-Frucht zu verdanken sein, das er eigenen Angaben zufolge dem 82-Jährigen Johannes Paul II im vergangenen Juni bei einer Audienz zugesteckt habe. Montagnier erklärte, dass sein Papaya-Mittel entgiftend und wie ein Antioxidans wirke und somit den natürlichen Alterungsprozess verlangsame.

Share if you care.