Palm steigert Speicherkapazität um das Siebenfache

17. April 2003, 12:25
posten

Mehr Applikationen und Microsoft-Office-Dokumente im RAM transportierbar

Palm Solutions Group hat am Donnerstag bekanntgegeben, dass die Speicherkapazität der Handheld Computer mit Palm OS Betriebssystem um das siebenfache gesteigert werden konnte. Techniker von Palm entwickelten eine Speicher-Technologie, welche die Kapazität des Random-Access-Speichers bei Handheld Computern mit OS Betriebssystem von den bisher möglichen 16 MB auf 128 MB erhöht.

Mehr Features

Mit der vergrößerten Speicherkapazität können vom User auch mehrere Features wie Bilder, Video oder Musik-Applikationen sowie Microsoft Dokumente im RAM transportiert werden. Davon sollen vor allem Business-User und Konsumenten profitieren, so der Hersteller.(pte)

Share if you care.