Mehr TV-Tipps für Donnerstag

16. April 2003, 19:44
posten

Larry King | Im Reich der Urmenschen | Sein Mädchen für besondere Fälle | Geheimnisvolle Ostkirche | echt fett | Die Harald Schmidt Show | Die Sendung ohne Namen | Der Teufel mit der weißen Weste | Hair | Flucht ins 23. Jahrhundert

14.00

TALK

Larry King Journalist Bob Woodward und der syrische Botschafter in den USA, Rostom Al-Zoubi, sind Gäste bei Larry King.
Bis 15.00, CNN


20.15 (20.14)

DOKU

Im Reich der Urmenschen Vom Affen zum Homo sapiens: mit viel Tricktechnik angereichertes Dokuspektakel. Fortsetzung der dreiteiligen Serie "Dinosaurier - Im Reich der Giganten" und des Zweiteilers "Die Erben der Saurier" von Richard Dale und Peter Georgi. Bis 21.45, ORF 1


20.45

FILM

Sein Mädchen für besondere Fälle (His Girl Friday. USA 1940. Howard Hawks) Ein echter und sehr erquickender Komödienklassiker mit Cary Grant und Rosalind Russell. Bis 22.14, Arte


22.15

THEMENABEND

Geheimnisvolle Ostkirche Österreichs Beitrag für den Kultursender Arte thematisiert diesmal orthodoxe Christen. Patriarch Bartholomaios I (VPS 22.10): Der ökumenische Patriarch von Konstantinopel genießt in aller Welt ein hohes Maß an Achtung. Das Kreuz der Serben (23.25; VPS 23.20): Am Beispiel der ehemaligen Republik Jugoslawien und der Serbisch-orthodoxen Kirche wird das Wechselspiel zwischen "Thron und Altar", die Beziehung zwischen Nationalismus und Orthodoxie beleuchtet. Die Ikone, Fenster zum Göttlichen (0.25, VPS 0.15): Ein Ausflug nach Griechenland und auf die Halbinsel Sinai soll Ikonen-Bildsprache, Symbolik und Aussagekraft in modernen Zeiten verdeutlichen. Bis 1.15, Arte


22.45 (22.50)

COMEDY

echt fett Alex Scheurer, Robert Palfrader und Max Schmiedl verwirren Ahnungslose.
Bis 23.15, ORF 1


23.15

TALK

Die Harald Schmidt Show Der Schauspieler Walter Sittler ("Für immer verloren") ist zu Gast bei Schmidt. Bis 0.15, Sat.1


23.15 (23.20)

MAGAZIN

Die Sendung ohne Namen Worum geht's? "Ostern ist heuer spät. Dass die Beweglichkeit des Ostertermins mit dem Mond zu tun hat, das wissen noch die meisten, dass Ostern immer auf den ersten Sonntag nach dem ersten Frühlingsvollmond fällt, schon weniger, dass Ostern immer nur zwischen 22. März und 25. April stattfinden kann, das weiß praktisch schon niemand mehr, und dass . . ." Und so weiter und so fort. Bis 23.40, ORF 1


0.45

FILM

Der Teufel mit der weißen Weste (Le doulos, F/I 1962. Jean-Pierre Melville) Einer der schönsten Klassiker des französischen Gangsterfilms schickt die Ganoven Jean-Paul Belmondo und Serge Reggiani in ein Spiel der Verwirrungen, gegenseitigen Täuschungen und Verdächtigungen: in einer von Juwelendiebstahl, Verrat und Gerüchten bestimmten Welt, die von einem durch und durch modernen Jean-Pierre Melville gewohnt stilsicher mit abstrakter Kühle und Gelassenheit inszeniert wird.
Bis 2.30, ZDF


1.20 (0.50)

FILM

Hair (USA 1979. Milos Forman) Kinoversion des Generationen prägenden Musicals, John Savage in der Hauptrolle.
Bis 3.15, ARD


0.55 (1.05)

FILM

Flucht ins 23. Jahrhundert (Logan's Run, USA 1976. Michael Anderson) Michael York als Wächter einer von Computern kontrollierten Zukunftsstadt, in der niemand älter als 30 werden darf. Jeder, der sich diesem Prinzip widersetzt, wird von ihm gnadenlos verfolgt, bis er selbst - erraten! - zum Flüchtigen wird. Trotz passabler Special Effects und ulkiger Gummianzüge keine betörende Sache. In Nebenrollen zu bewundern: Peter Ustinov und Farrah Fawcett-(damals auch noch)Majors. Bis 2.50, ORF 1

Share if you care.