AirPort Extreme-WLAN-Produkte als Gassenhauer

16. April 2003, 14:45
2 Postings

Apple freut sich über 150.000 verkaufte Produkte zwischen Januar ud März

Apple hat zwischen Januar und März dieses Jahres über 150.000 AirPort Extreme-WLAN-Produkte verkauft – dies entspricht dies fast der Hälfte aller 802.11-Produkte, die das Unternehmen in diesem Quartal insgesamt ausgeliefert hat. das teilte Apple am Dientag in einer Pressemitteilung mit.

IEEE 802.11g

AirPort Extreme Produkte zeichnen sich mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von 54 MBit/s nach IEEE 802.11g aus und ist mit dem bisherigen WLAN-Standard 802.11b kompatibel.

Im neuen 17" PowerBook G4 ist eine AirPort Extreme Card bereits integriert, für alle anderen AirPort-Extreme-fähigen Systeme, darunter das 12" PowerBook G4, der 17" iMac und der aktuelle Power Mac G4, ist eine AirPort Extreme Card optional erhältlich. Die AirPort Extreme Basisstation ist in zwei Ausführungen verfügbar. (red)

Share if you care.