Ab Ostern: Gottes Wort per SMS am Sonntag

16. April 2003, 14:31
posten

Österreichische Bibelgesellschaft nützt moderne Technologie

Mit dem Projekt "Gottes Wort per SMS am Sonntag" startet die Österreichische Bibelgesellschaft am kommenden Ostersonntag. Immer am Tag des Herrn erhalten Interessierte einen Bibelspruch aufs Handy. "Wir hoffen, dass gerade auch junge Leute mittels dieses Kommunikationskanals erreicht werden und so die Kraft des Wortes Gottes entdecken", zitierte die "Kathpress" die Direktorin der Österreichischen Bibelgesellschaft, Jutta Henner. Menschen sollen dort angesprochen werden, wo sie sind.

Liebe, Eifersucht, Macht und Verfolgung finden sich auch in der Heiligen Schrift. Damit sei das Buch der Bücher so aktuell wie eh und je. Das Bild der nicht vollkommenen Menschen, wie sie in der Bibel dargestellt werden, ist "tröstlich und menschenfreundlich, ja notwendig in unserer Leistungsgesellschaft, in der viele nicht mithalten können, und in einer Zeit, in der vom Klonen von Supermenschen die Rede ist", sagte Henner.

Wer sich registrieren will, muss per SMS die Anmeldung mit dem Schlüsselwort "BIBEL" an die Rufnummer 0900 707 707 senden. Jeder Sonntagsspruch kostet 0,15 Euro. Derzeit ist der Dienst nur für One-Handys möglich, die anderen Netzbetreiber sollen folgen.(APA)

Share if you care.