Haitianisches Flüchtlingsschiff vor dominikanischer Küste gesunken

15. April 2003, 18:28
posten

39 Menschen werden vermisst

Santo Domingo - Ein Boot mit 150 vermutlich aus Haiti stammenden Flüchtlingen ist vor der Küste der Dominikanischen Republik gesunken. 39 Menschen würden seit dem Unglück in der Nacht zum Dienstag vermisst, teilte die dominikanische Marine in Santo Domingo mit. 110 Menschen seien gerettet, eine Leiche geborgen worden. (APA/AFP)

Share if you care.