"Mosaic" feiert sein 10-jähriges Jubiläum

16. April 2003, 09:08
6 Postings

Erster frei verfügbarer Browser für HTML-Inhalte erblickte 1993 das Licht der WWWelt

Am 22. April 1993 stellte eine Gruppe von Studenten der University of Illinois und des National Center for Supercomputing Applications (NCSA) unter der Leitung von Marc Andreessen die erste Version der Software "Mosaic" vor.

Der erste frei verfügbare Browser

Dabei handelte sich um den ersten frei verfügbaren Browser für HTML-Inhalte auf Grundlage des Hypertext Transfer Protocol (HTTP). Die Arbeiten begannen - laut Angaben der Entwickler und arichivierter Timeline schon im Jahr 1987. Viele der rund 20 Mitarbeiter am "Mosaic"-Projekt, darunter auch Marc Andreessen, bauten später den bekannteren Browser "Netscape" auf.

Eine wichtige Entwicklung

In einem ausführlichen Special zum Thema bei CNet wird "Mosaic" als eine der wichtigsten Errungenschaften der High-Tech-Ära bezeichnet. "Dieses Stück Software revolutionierte High-Technology ähnlich wie die Fernbedienung das Fernsehen nur in vielfältigerer Art und Weise mit universiellen Konsequenzen. In nicht einmal sechs Monaten gelang es "Mosaic" im Jahr 1995 das Internet von einem privaten Bereich für Wissenschaftler und Technophile zu einem alltäglichen Gebrauchsgegenstand zu wandeln, mit einer Multimilliarden-Dollar-Industrie im Rücken und enormen Einflüssen auf die Art und Weise wie die menschliche Gesellschaft und Kommunikation abläuft".(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.