Schmuck von Marilyn Monroe gestohlen

15. April 2003, 11:37
posten

Aus Londoner Kunstgalerie

Ein Goldring mit einem Diamanten und einem eingraviertem "M" sowie ein Goldarmband von Marilyn Monroe sind aus einer Londoner Ausstellung über den Hollywoodstar gestohlen worden.

Die Londoner Polizei Scotland Yard gab den Wert der Schmuckstücke des ehemaligen Leinwandstars am Dienstag mit 40.000 Pfund (62.000 Euro) an. Nach dem Diebstahl aus der Roald-Dahl-Galerie am Montagnachmittag sei ein Mann festgenommen worden. Nach einem zweiten Verdächtigen werde noch gefahndet.

Die Ausstellung "Marilyn Monroe - Leben einer Legende" war in der vergangenen Woche eröffnet worden. Sie zeigt die schrillen Minikleider und Stiletto-Sandalen der "blonden Venus" ebenso wie zahlreiche Fotos und Marilyn-Porträts von Andy Warhol. (APA/dpa)

Share if you care.