Zwei US-Soldaten bei Granatenexplosion in Bagdad getötet

15. April 2003, 08:22
7 Postings

Weiterer US-Soldat stirbt bei Unfall am Flughafen

Bagdad - Bei der Explosion einer Granate in Bagdad sind zwei US-Soldaten ums Leben gekommen. Die Soldaten des 5. Korps der US-Armee hätten ein Fahrzeug repariert, als die Granate "offenbar versehentlich" hochging, teilte das US-Zentralkommando am Dienstag in Kuwait mit. "Der Vorfall wurde nicht durch feindlichen Beschuss verursacht", hieß es weiter. Zwei weitere US-Soldaten seien bei der Explosion verletzt worden.

Ein weiterer US-Soldat des 5. Korps sei bereits am Montag ums Leben gekommen, als sich am Internationalen Flughafen der irakischen Hauptstadt Schüsse aus Waffen offenbar von selbst lösten, erklärte die US-Armee am Stützpunkt Camp Virginia in Kuwait. Ein weiterer Soldat sei dabei verletzt worden. Beide Vorfälle würden untersucht. (APA)

Share if you care.