Beginn einer Normalisierung

18. April 2003, 19:39
posten

Córdoba ist jetzt 25 Jahre her. Das macht vieles leichter. Zum Beispiel kann man jetzt beginnen, Beziehungen wieder zu normalisieren

Córdoba ist jetzt 25 Jahre her. Das macht vieles leichter. Zum Beispiel kann man jetzt beginnen, Beziehungen wieder zu normalisieren. Dachten sich jedenfalls die Werber der deutschen Agentur Springer & Jacoby, als sie diese Woche ihre Österreich-Dependance einweihten - und erklärten die Agentur zum Stadion. Mit Sektoren, Tribüne, einem unter dem Endlosloop des historischen Spieles abgehaltenen Wuzelturnier - und einem Zeitzeugen: Helmut Senekowitsch, der Trainer jener Mannschaft, die 1978 die Deutschen 3:2 "putzte", war sichtlich stolz, Ehrengast zu sein, posierte vor einer Fototapete mit dem wichtigsten Tor der Fußballgeschichte und vergab allen Deutschen, die sich nicht mehr erinnern können (oder wollen). Im Gegenzug verzichtete Springer-&-Jacoby-Chef Ralf Kober freundlicherweise darauf, den Austrofußball der letzten 25 Jahre zu rezensieren.

(rott/DER STANDARD, Printausgabe, 19/20.4.2003)

Share if you care.