Osterfestspiele: Programm bis 2010

17. April 2003, 19:30
posten

Britten, Mozart, Wagner

Salzburg - Simon Rattle, künstlerischer Leiter der Salzburger Osterfestspiele, stellte das von Programm bis 2010 vor: Kommendes Jahr inszenieren Karl-Ernst und Ursel Herrmann Mozarts Così fan tutte (mit Cecilia Bartoli als Fiordiligi und Barbara Bonney als Despina). 2005 folgt Peter Grimes von Benjamin Britten als Koproduktion mit der New Yorker Metropolitan Opera (Regie: Trevor Nunn). Im Mozartjahr 2006 beschäftigt sich Luc Bondy mit Pelléas und Mélisande von Claude Debussy. Und in den Jahren 2007 bis 2010 folgen die vier Teile von Wagners Ring. (trenk/DER STANDARD, Printausgabe, 15.4.2003)

Share if you care.