Thatcher zurück in Downing Street 10

9. Juni 2010, 15:51
109 Postings

"Eiserne Lady" besuchte David Cameron zum Tee

London - Die ehemalige britische Premierministerin Margaret Thatcher ist für eine kurze Stippvisite in die Downing Street zurückgekehrt. Die 84-jährige konservative Politikerin stattete dem neuen Premier David Cameron am Dienstag zum Nachmittags-Tee einen 45 Minuten langen Besuch ab. Die "Eiserne Lady", die an Demenz leidet, sah schwach aus und musste von Cameron gestützt werden. Aber sie winkte lächelnd den wartenden Reportern vor dem Regierungssitz in London zu.

Thatcher war von 1979 bis 1990 Premierministerin und krempelte Großbritannien mit harten Sozialreformen um. Auch Cameron, der erste Premier der konservativen Tories seit 1997, muss massive Einschnitte vornehmen, um die Verschuldung des Landes in den Griff zu bekommen. Thatcher hatte früher auch die Labour-Premiers Tony Blair und Gordon Brown in der Downing Street Nummer 10 besucht.  (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Zurück in der Downing Street: Margaret Thatcher

Share if you care.