Bronczek folgt Tyler beim Weltluftfahrtverband

8. Juni 2010, 19:26
posten

Langjähriger Generaldirektor Bisignani plant Rückzug

Berlin - Beim Weltluftfahrtverband IATA hat FedEx Express-Präsident David Bronczek das Ruder als Vorsitzender des Gouverneursrats übernommen. Bronczek folgt Tony Tyler, Chef der Fluglinie Cathay Pacific Airways, teilte die IATA am Dienstag in einer Presseaussendung mit. IATA-Generaldirektor Giovanni Bisignani hat angekündigt, dass er im kommenden Jahr nach neun Jahren an der Spitze der IATA sein Amt aufgeben wird. Unter Berufung auf Branchenerwartungen schrieb am Dienstag die "Süddeutsche Zeitung", dass der Verband dem Vorstandschef der AUA-Mutter Lufthansa, Wolfgang Mayrhuber, den Posten antragen dürfte. Das Auswahlverfahren solle in den nächsten Monaten stattfinden. (APA)

Share if you care.