Nazi-Propaganda - Gesellschaftskonzepte - Bioenergie

8. Juni 2010, 17:29
posten

Nazi-Propaganda: Mithilfe pro-nationalsozialistischer arabischer Entscheidungsträger und Politiker intervenierte das Nazi-Regime via Kurzwelle in arabischsprechende Gesellschaften. Über Ausmaß und Systematik der propagandistischen Ziele der Nazis in Nordafrika und im Mittleren Osten hält der Historiker Jeffrey Herf von der Uni Maryland am 14. Juni einen Vortrag, und zwar um 18 Uhr am Internationalen Forschungszentrum der Kulturwissenschaften IFK, 1010 Wien, Reichsratsstraße 17.

Link
www.ifk.ac.at

Gesellschaftskonzepte: Massengesellschaft, Mediengesellschaft, Wissensgesellschaft - das Inventar verschiedener Gesellschaftsbilder will der deutsche Politik- und Kommunikationswissenschafter Gerhard Vowe bei der 5. Hedy-Lamarr-Lecture der Österreichischen Akademie der Wissenschaften durchleuchten. Am 14. Juni, 18.15 Uhr im ÖAW-Festsaal, 1010 Wien, Ignaz-Seipel-Platz 2.

Link
www.oeaw.ac.at

Bioenergie: Der Anbau von Biomasse zur Energiegewinnung gilt zwar als Strategie gegen den Klimawandel, ist aber sehr umstritten. Die Debatte wurde geprägt von Timothy D. Searchinger von der Universität Princeton. Er wird im Rahmen einer IFF-Lecture am 16. Juni um 18.15 Uhr einen Vortrag zu Bioenergie und ihren Auswirkungen halten: am IFF, 1070 Wien, Schottenfeldgasse 29. (red/DER STANDARD, Printausgabe, 09.06.2010)

 

Share if you care.