Prominenz schützt vor HIV nicht

8. Juni 2010, 17:00
69 Postings

Viele hielten es bis zu ihrem Tod geheim, andere traten an die Öffentlichkeit: berühmte Opfer des HI-Virus

Aids als Krankheit der Armen und Mittellosen? - Seit Schauspieler Rock Hudson an Aids starb, folgten immer mehr Prominente, die mit ihrer HIV-Infektion an die Öffentlichkeit traten.

Bild 1 von 14

Er galt als der Exzentriker der Kunstszene in den 1970er Jahren: der Schauspieler und Sänger Klaus Nomi. Durch seine schrillen Bühnenshows und seinen ungewöhnlichen Musikstil wurde Nomi weltbekannt. 1982 wurde auch bei ihm der HI-Virus diagnostiziert und verstarb ein Jahr später an den Folgen der Krankheit.

Share if you care.