"Andersrum in Mariahilf"

8. Juni 2010, 10:05
posten

Das ist "nicht verkehrt": Queere Musik und kulinarische Schmankerl begleiten die Veranstaltung gegen Homophobie

Wien - "Andersrum in Mariahilf ist nicht verkehrt" lautet das Motto des diesjährigen Straßenfestes, das am Samstag, 12. Juni ab 13.00 Uhr in der Otto-Bauer-Gasse bereits zum fünften Mal veranstaltet wird.

Bezirksvorsteherin Renate Kaufmann eröffnet die Veranstaltung, bei der neben Alexander Goebel auch Norah Noizzze & Band, Herr...liche Damen, The Gablitzers und Miss Bourbon & The Smokey Jones auftreten werden. "Das Event soll bei aller Feierstimmung die Achtung gleichgeschlechtlicher Lebensweisen unterstützen und gegen Homophobie ankämpfen", so Kaufmann.

Zwischen Mariahilfer Straße und Schmalzhofgasse ist die Otto Bauer Gasse während des Straßenfestes für Autos gesperrt und wird zur Partyzone. Neben Informationen von Vereinen und musikalischen Darbietungen, erwartet die BesucherInnen auch ein kulinarisches Angebot. (red)

Share if you care.