Schwarz-blaues Fest für den Exkanzler

7. Juni 2010, 17:49
471 Postings

Wolfgang Schüssel ist seit Montag 65 Jahre alt - Viele Gratulanten aus der ehemaligen FPÖ- und BZÖ-Regierungsriege

Wolfgang Schüssel, von Februar 2000 bis Jänner 2007 Bundeskanzler und noch länger (ab 1995) ÖVP-Chef, ist seit Montag 65 Jahre alt. Aus diesem Anlass bitten der aktuelle ÖVP-Chef und Vizekanzler Josef Pröll und Klubobmann Karlheinz Kopf am Dienstagabend zu einem Fest in die Orangerie Schönbrunn.

Neben Freunden und Parteifreunden sind auch alle ehemaligen Regierungsmitglieder des Wendekanzlers eingeladen. Nicht nur Wilhelm Molterer, Elisabeth Gehrer, Ursula Plassnik, Ernst Strasser und Martin Bartenstein dürfen kommen, auch Susanne-Riess-Passer, Hubert Gorbach, Dieter Böhmdorfer, Karin Gastinger, Eduard Mainoni und die übrigen Regierungsmitglieder aus der FPÖ- und BZÖ-Mannschaft dürfen gratulieren.

Selbstverständlich soll auch der einstige Liebling des Kanzlers, Exfinanzminister Karl-Heinz Grasser, nicht fehlen. Da wird ein schwerer Hauch von Nostalgie durch die Orangerie wehen. (völ, DER STANDARD, Printausgabe, 8.6.2010)

  • Wär' gern Kanzler, war mal Kanzler: Josef Pröll, Wolfgang Schüssel. Am Dienstagabend wird letzterer in Schönbrunn gefeiert.
    foto: matthias cremer

    Wär' gern Kanzler, war mal Kanzler: Josef Pröll, Wolfgang Schüssel. Am Dienstagabend wird letzterer in Schönbrunn gefeiert.

Share if you care.