EU zu Frachtkontrollen von Schiffen nach Gaza bereit

7. Juni 2010, 07:48
6 Postings

Beendigung der israelischen Blockade gefordert

Paris - Die Europäische Union wäre nach Angaben des französischen Außenministers Bernard Kouchner bereit, die Frachtkontrollen von Schiffen auf Weg in den Gazastreifen zu übernehmen. Voraussetzung sei, dass Israel seine Blockade des palästinensischen Gebiets beende, sagte Kouchner am Sonntag nach einem Treffen mit seinem britischen Kollegen William Hague in Paris.

Bereits in der Vergangenheit seien EU-Beobachter am Grenzübergang Rafah zwischen Ägypten und dem Gazastreifen stationiert gewesen, erklärte der Minister weiter. Die EU sei gerne bereit, diese Frachtkontrollen wieder aufzunehmen.

Frankreich und Großbritannien machen sich seit der blutigen israelischen Militäraktion gegen eine Hilfsflotte für den Gazastreifen in der vergangenen Woche für ein Ende der Blockade stark. Bei dem Einsatz wurden neun pro-palästinensische Aktivisten getötet. Die internationale Gemeinschaft reagierte mit scharfer Kritik und Empörung. (APA)

Share if you care.