Lena dominiert die skandinavischen Charts

6. Juni 2010, 16:57
25 Postings

"Satellite" auf Platz 1 in Norwegen, Schweden, Finnland - und beinahe auch in Dänemark

Hamburg - Dass die Höchstpunktezahlen für Lenas Auftritt beim Song Contest vor allem aus den Nordländern kamen, schlägt sich nun auch in den Verkaufszahlen ihres Siegertitels "Satellite" nieder: Lena hat in Norwegen, Schweden und Finnland die Spitzenposition inne. In Dänemark steht das Lied auf Platz zwei.

In den Niederlanden ist das Lied am Samstag auf Platz fünf neu notiert. In Deutschland und der Schweiz (jeweils Platz sieben) sowie Österreich (Platz drei) ist das Lied seit elf Wochen platziert.

In Belgien steht Lena in den flämischen Charts auf Platz fünf und in den wallonischen Charts auf Platz zwölf. Bei Platz eins können sich die Belgier jedoch einigen: Den belegt ihr eigener Eurovisions- Teilnehmer Tom Dice mit dem Lied "Me And My Guitar", das beim Song Contest aus Deutschland die Höchstwertung "Twelve Points" (12 Punkte) erhalten hatte. Es landete am Ende auf Rang sechs beim Grand Prix. (APA/red)

Share if you care.