Schlumberger 14 Prozent fester

4. Juni 2010, 18:54
posten

Christ Water Umsatzspitzenreiter

Wien - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Freitag vier Kursgewinnern ein -verlierer und zwei unveränderte Titel gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren Christ Water mit 730 Aktien (Einfachzählung).

Die größten Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren Schlumberger Stämme mit plus 14,53 Prozent auf 21,99 Euro (500 Aktien), Linz Textil mit plus 3,02 Prozent auf 235,00 Euro (140 Aktien) und Stadlauer Malz mit plus 2,49 Prozent auf 31,75 Euro (276 Aktien). Einziger Verlierer waren BKS Stämme mit minus 0,60 Prozent auf 16,60 Euro (50 Aktien).

Die im mid market notierten Aktien zeigten sich überwiegend schwach. Größte Verlierer waren Head (minus 2,13 Prozent auf 0,46 Euro) und HTI (minus 2,53 Prozent auf 0,77 Euro). (APA)

Share if you care.