Initiation-Performance im Wiener MAK

4. Juni 2010, 13:48
posten

Urbane "Radical-Chic“-Modeschau des Wiener Modelabels Natures of Conflict

foto: emmeline de mooij & anne de vries/yasmina haddad

Die Suche nach neuen Formen, anderen Wegen und Möglichkeiten im Umgang mit Konflikten ist Bestandteil und Stilmittel des jungen Wiener Modelabels Natures of Conflict (NOC) von Kathrin Lugbauer und Nora Berger. Für die diesjährige MAK Nite präsentiert NOC seine aktuelle Kollektion "Tribal Life!" im Rahmen einer Performance - einer Art "Initiationsritus" ihrer Designauffassung.

Die Eleganz und Einfachheit der französischen Haute Couture-Designerin Madame Grès aus den 1930er Jahren und die "Wildheit" traditioneller afrikanischer Stammesgewänder dienten als Inspiration für die Kollektion, in die monumentale Masken, Visiere aus Raffia - dem Bast der Raffiapalme - und strukturierte Kleider mit strengem Design integriert sind. Elegante Silhouetten, starke Farben, Plissees und ungewöhnliche rohe Materialen wie Stroh und Papier verbinden sich zu einer raffinierten Collage. Die Designerinnen beschreiben die Erarbeitung ihrer Modelle als einen Sammelprozess von Ideen und Formen, die sich nach und nach zu einem Ganzen verbinden. (red)

Natures of Conflict
Initiation
Fashion Performance

Dienstag, 8. Juni 2010
MAK-Säulenhalle, MAK, Stubenring 5, Wien 1
Beginn 21.00 Uhr
Eintritt € 9,90 inkl. MAK-Guide / € 7,90 / € 5,50 ermäßigt

Share if you care.