Teichmann-Vertrag um drei Jahre verlängert

4. Juni 2010, 11:37
posten

Kulturministerin setzt "in Zeiten der großen Erfolge" auf Kontinuität

Wien - Kulturministerin Claudia Schmied hat den Vertrag von Roland Teichmann als Direktor des Österreichischen Filminstituts (ÖFI) um drei Jahre verlängert. Teichmann, der das ÖFI seit Mai 2004 leitet, bleibt damit bis zum 30. April 2014 ÖFI-Leiter. Mit der erneuten Verlängerung von Teichmann sei "in Zeiten der großen Erfolge des Österreichischen Films die Kontinuität in einer der wichtigsten Fördereinrichtungen Österreichs gewährleistet", so Schmied in einer Aussendung.

Das ÖFI fördert als bundesweite Filmförderungseinrichtung das österreichische Filmwesen nach kulturellen und wirtschaftlichen Aspekten. Das Budget beträgt 2010 16,57 Millionen Euro. (APA)


Link
ÖFI

Share if you care.