Daten & Fakten zu BP

4. Juni 2010, 11:34
1 Posting

Der Mineralölkonzern machte 2009 fast 17 Milliarden Dollar Gewinn und betreibt 24.100 Tankstellen

Der britische Energiekonzern BP wurde 1909 unter dem Namen "Anglo-Persian Oil Company" gegründet. 2009 setzte er mit 80.300 Mitarbeiter in 30 Ländern 239,3 Mrd. Dollar (195,1 Mrd. Euro) um und fuhr einen Gewinn von 16,8 Mrd. Dollar ein. BP kann auf nachgewiesene Ölreserven von 18,3 Mrd. Barrel zurückgreifen. Weltweit werden 24.100 Tankstellen und über 16 Raffinerien oder Beteiligungsraffinerien betrieben.

In Österreich (2008) ist BP mit 463 Tankstellen unter der Marke Aral vertreten. Der Umsatz konnte von 1,25 auf 1,50 Mrd. Euro gesteigert werden, der Absatz ging dagegen leicht zurück von 2,02 auf 1,99 Mio. Tonnen. In der BP-Gruppe Österreich waren 323 Mitarbeiter beschäftigt. Seit 2002 gehört auch die bekannte Schmierstoffmarke Castrol zum BP-Konzern. (APA)

Share if you care.