Dracula in Pakistan

3. Juni 2010, 18:59
posten

0.20 bis 2.05 | Arte | ZUM FÜRCHTEN | Pakistan 1967, Khwaja Sarfaz

Von wegen Transsylvanien: Zum Zeitpunkt seiner Entstehung ist Zinda Laash, so der Originaltitel, einer der ersten Horrorfilme überhaupt in Pakistan. Die Geschichte von Dracula war dort vollkommen unbekannt. Das ist auch der Grund dafür, dass die Verwandlung in ein Monster, anders als in der Romanvorlage Stokers, wissenschaftlich hergeleitet werden muss. Ein Zugeständnis an das pakistanische Publikum und die pakistanische Zensur ist der moralisierende Bezug auf Allah.

Share if you care.