Shogun 2: Total War ruft zur Samurai-Schlacht

3. Juni 2010, 16:37
30 Postings

Fortsetzung des Original zum 10-jährigen Jubiläum der Serie

Sega hat die Entwicklung von "Shogun 2: Total War" bekanntgegeben, dem sechsten Spiel der PC-Strategiereihe Total War von The Creative Assembly. 10 Jahre nach der Veröffentlichung des ersten Teils kehren die Spieler zurück in die Feudalzeit Japans.

Schauplatz ist das Japan des 16. Jahrhunderts. Das Land, das zuvor von einer vereinten Regierung beherrscht wurde, ist jetzt zwischen zahlreichen kriegführenden Clans aufgeteilt. Der Spieler übernimmt die Rolle des Clanführers - eines Daimyos - und versucht durch Kriegführung, Wirtschaft und Diplomatie das ultimative Ziel zu erreichen: die Vereinigung eines befriedeten Japans unter seiner unangefochtenen Herrschaft als Shogun.

Alles überarbeitet

Shogun 2: Total War wird sowohl erweiterte 3D-Schlachten zu Land und zu Wasser bieten, als auch die taktische Kampagnenkarte. Dank des neuen KI-Systems, das von dem jahrtausendealten chinesischen Werk "Die Kunst des Krieges" (Schriften, welche die Kriegführung in Japan stark beeinflussten) inspiriert wurde, lassen die Entwickler die Weisheit des Meisters Sun Tsu in Shogun 2: Total War einfließen. Die Analyse dieser uralten Texte ermöglichte es laut Entwicklern, ein leicht zugängliches und doch sehr komplexes Strategie-Gameplay zu entwickeln.

Wie sich das im tatsächlichen Spiel gestaltet, werden Fans der Serie allerdings erst kommendes Jahr herausfinden können. Shogun 2: Total War erscheint 2011 exklusiv für PC. (zw)

  • Shogun 2: Total War soll 2011 für PC erscheinen
    foto: sega

    Shogun 2: Total War soll 2011 für PC erscheinen

Share if you care.