Förderungen für 15.000 Gebäude-Projekte

2. Juni 2010, 12:00
posten

Wien - 2009 wurden Förderungen für fast 22.000 Umweltschutz-Projekte genehmigt, knapp 300 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Durch einen Förderungsbarwert von 396,6 Millionen Euro wurde ein Investitionsvolumen von mehr als 1,9 Milliarden Euro ausgelöst, erklärte Umweltminister Niki Berlakovich am Mittwoch in Wien.

Die Steigerung ist zu einem guten Teil auf das Konjunkturpaket Thermische Gebäudesanierung zurückzuführen, in dessen Rahmen fast 15.000 Förderungsprojekte genehmigt wurden. Das größte Volumen, nämlich mehr als 192 Millionen Euro, entfiel auf rund 3.400 Projekte im Bereich Wasserwirtschaft, gefolgt von den Bereichen "Umweltförderung im Land" mit rund 81 und dem Konjunkturpaket mit fast 79 Millionen Euro. Die geförderten Investitionen reduzieren die CO2-Emissionen um 10,2 Millionen Tonnen.(APA)

Share if you care.