Hautkrebsfälle bei Briten in 30 Jahren verdoppelt

31. Mai 2010, 10:29
32 Postings

Todesfälle bei Männern stark angestiegen - Männer sind bei Schutz vor Sonnenbrand oft nachlässig

London - Die Anzahl der Männer, die an Hautkrebs sterben, hat sich in den letzten 30 Jahren verdoppelt. Die neuesten Zahlen von Cancer Research UK zeigen einen steilen Anstieg der Todesfälle durch maligne Melanome. Betroffen sind vor allem ältere Männer. In den späten 70er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts starben weniger als 400, also 1,5 von 100.000 Männern. Heute sind es mehr als 1.100. Das entspricht einem Wert von 3,1.

Diese Krebserkrankungen können durch das Vermeiden von Sonnenbränden und mehr Aufmerksamkeit für Besorgnis erregende Leberflecken verhindert werden. Die Sterbezahlen für Frauen sind ebenfalls angestiegen und zwar von 1,5 auf 2,2. Diese Zahlen zeigen aber auch, dass eine Erkrankung bei mehr Frauen diagnostiziert wird, aber mehr Männer sterben. Bei Männern über 65 Jahren ist die Zahl der Todesfälle in den letzten 30 Jahren von 4,5 von 100.000 auf 15,2 angestiegen.

Männer sind nachlässig

Caroline Cerny von Cancer Research UK betonte, dass die Männer lernen müssten, auf ihre Haut zu achten. Zu oft überließen sie es ihren Partnerinnen oder Müttern, sie daran zu erinnern, einen Sonnenschutz zu benutzen oder ein T-Shirt oder einen Kopfbedeckung zu tragen. Das gilt bei auffälligen Leberflecken sogar für den Besuch beim Arzt.

Die aktuellen Zahlen legen nahe, dass Männer die Symptome eines Hautkrebses entweder nicht kennen oder sie ignorieren und den Besuch beim Arzt aufschieben. Es sei jedoch laut Cerny von entscheidender Bedeutung, dass frühzeitig zum Arzt gegangen wird. Je früher eine Erkrankung diagnostiziert wird, desto leichter ist auch die Behandlung.

Care-Services-Minister Paul Burstow erklärte, dass diese Zahlen Besorgnis erregend seien und alle aufmerksam sein müssten. Menschen mit Sonnenbrand sollten daran erinnern, wie leicht die Haut geschädigt werden kann. Der Dermatologe Jonathan Bowling vom Radcliffe Hospitals Trust betonte ebenfalls, dass es entscheidend sei, bei Veränderungen der Haut einen Arzt aufzusuchen. (pte)

Share if you care.