Englands erster Titel des Jahres

30. Mai 2010, 20:20
4 Postings

2:1 im Finale in Vaduz gegen Spanien - Engländer gewinnen zum ersten Mal in der Altersklasse

Vaduz - Englands Fußball-Nachwuchs hat zum ersten Mal die U17-Europameisterschaft gewonnen. Im Finale in Vaduz setzten sich die Briten am Sonntag mit 2:1 (1:1) gegen Rekord-Champion Spanien durch. Die Spanier, die in dieser Altersklasse bereits achtmal die Trophäe erobert haben, gingen durch Gerard (22.) in Führung, die Engländer drehten das Spiel jedoch dank Andre Wisdom (30.) und Connor Wickham (42.) noch um.

"Ich freue mich, dass es endlich zum Titel gereicht hat, den Triumph hat sich meine Mannschaft verdient", erklärte Teamchef John Peacock, dessen Mannschaft den elften Pflichtspielerfolg in Serie feierte. 2007 hatte Peacock mit der englischen Auswahl das U 17-Finale gegen Spanien verloren. Für England war es der erste EM-Titel im Nachwuchs-Fußball seit 1993, damals hatte die U18 triumphiert. (APA/dpa)

Share if you care.