Kandidaten haben den Tag vor dem Abend gelobt

30. Mai 2010, 12:36
1 Posting

SPÖ-Landeshauptmann und ÖVP-Herausforderer im Kreis der Familie

Bild 1 von 8

Landeshauptmann und SPÖ-Chef Hans Niessl hatte eine Absolute Mehrheit von 2005 zu verteidigen. Der ehemalige Hauptschullehrer wählte an seiner früheren Wirkungsstätte, dem Schulzentrum in seiner Heimatgemeinde Frauenkirchen.

Im Anschluss wollte Niessl in Frauenkirchen Kaffee trinken, bevor es weiter nach Eisenstadt ging. Niessl zeigte sich bester Laune und gab sich noch überzeugt, dass sein Wahlziel von über 50 Prozent erreichbar ist, wenn auch schwierig. Diese Hoffnung hat sich inzwischen zerstreut.

Share if you care.