Andreas Lasnik wird Niederländer

28. Mai 2010, 18:18
43 Postings

Spielmacher verlässt die zweite deutsche Liga und heuert in der niederländischen Ehrendivision bei Willem II Tilburg an

Neue Chance für Ex-Austrianer Andreas Lasnik, der zwar bei Alemannia Aachen keinen neuen Vertrag mehr erhielt, aber dennoch frohen Mutes in die Zukunft schauen darf. Denn statt in der zweiten deutschen wird der Österreicher nun in der ersten niederländischen Liga spielen. Am Freitag soll ein Zweijahresvertrag bei Willem II Tilburg, dem Vorletzten der "Eredivisie" unterzeichnet werden, bestätigte der Spielmacher. Die Niederländer haben den 26-Jährigen in der Endphase der Saison beobachtet. Es kam nicht einmal zu einem Probetraining. "Besser geht es nicht", freute sich der immer wieder von Verletzungen zurückgeworfene Lasnik über die neue sportliche Perspektive. (red)

Share if you care.