Künstlern aus dem Gaza-Streifen Ausreise verweigert

28. Mai 2010, 13:48
2 Postings

Pariser Galerie hatte drei Maler zur Ausstellung ihrer Werke eingeladen

Jerusalem - Isrealische Behörden haben drei Künstlern aus Gaza die Ausreise zu einer Ausstellung ihrer Werke in Paris verweigert. Wie das Kulturservice des französischen Konsulats in Jerusalem mitteilte, durften die Maler Raed Issa, Abdel Raouf Ajjouri und Mohamed Al Hawajri den Gaza-Streifen nicht verlassen, "wie üblich ohne, dass ein Grund genannt wurde". Alle drei Künstler waren von der Pariser Galerie Arcima zur Ausstellung eingeladen worden, die unter der Schirmherrschaft der Stadt Paris gezeigt wird. (APA)

Share if you care.