Obama ruft Abbas und Netanyahu zum Rapport

28. Mai 2010, 08:20
2 Postings

Palästinenser-Präsident am 9. Juni in Washington, Israels Premier schon vorher

Washington - US-Präsident Barack Obama wird Palästinenser-Präsident Mahmoud Abbas im Weißen Haus begrüßen. Das Treffen werde am 9. Juni stattfinden, sagte ein Sprecher Obamas. Der US-Präsident wolle mit Abbas über den Fortgang des Friedensprozesses im Nahen Osten sprechen und prüfen, was die USA zur Aufnahme direkter Gespräche zwischen Palästinensern und Israelis beitragen können. In der kommenden Woche wird auch der israelische Regierungschef Benjamin Netanyahu in Washington erwartet.

Derzeit finden zwischen beiden Seiten wieder indirekte Gespräche statt. Dazu betreibt der US-Sonderbeauftragte George Mitchell eine Art Pendeldiplomatie zwischen den verschiedenen Lagern. Im Sommer sollen daraus wieder direkte Verhandlungen werden. Die Chancen dafür werden aber skeptisch beurteilt. (APA)

 

Share if you care.