Der Softie und das Biest

27. Mai 2010, 18:36
127 Postings

Wie zum Trotz werden immer gleiche Rollenbilder aufgetischt - Paradebeispiel: "Troja"

foto: orf/tele-münchen/warner
Bild 1 von 5

Zum Thema "Männlichkeit" haben Film und Fernsehen wenig Neues zu sagen. Wie zum Trotz werden immer gleiche Rollenbilder aufgetischt. Paradebeispiel schon bei der Kinoausstrahlung war Wolfgang Petersens "Troja". Mittwochabend konnte man sich von der muffeligen Bearbeitung gängiger Klischees neu überzeugen. Es geht um die Unsterblichkeit und den männlichen Helden, der sie erlangen will. Wie dieser auszusehen hat, dafür gibt es zwei altbekannte Vorschläge: den Softie und das Biest.

Share if you care.