Schlechte Nachrichten für Manninger

27. Mai 2010, 17:30
50 Postings

Buffon kann sich nicht von der "Alten Dame" trennen - "Wegen des neuen Projekts und der großen Zuneigung der Fans"

Sestriere- Italiens Fußball-Teamgoalie Gianluigi Buffon wird auch in der nächsten Saison im Tor von Juventus Turin stehen. "Ich will bei Juve bleiben, wegen des neuen Projekts und der großen Zuneigung der Fans", sagte der Goalie der "Alten Dame" im WM-Trainingscamp der Italiener.

Luigi del Neri war erst am 19. Mai bei den Turinern offiziell als Nachfolger von Interimscoach Alberto Zaccheroni präsentiert worden. Juventus hatte eine schwache Serie-A-Saison nur auf dem siebenten Platz beendet. "Dieses Jahr war ein Desaster. Wer immer kommen mag, er muss aufopferungsvoll kämpfen und alles für Juve geben", fügte der 32-Jährige hinzu. Damit wird Österreichs Ex-Teamgoalie Alexander Manninger wohl weiterhin nur als Juve-Ersatztormann fungieren.(APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Gianluigi Buffon posiert schon fürs nächste Panini-Album.

Share if you care.