Voest: UniCredit erhöht Anlagevotum

27. Mai 2010, 13:18
posten

Wien - Die Analysten der UniCredit haben ihr Zwölf-Monats-Kursziel für die Aktie der voestalpine von 28,00 auf 25,00 Euro nach unten revidiert. Gleichzeitig haben die Experten das Anlagevotum von "Sell" auf "Hold" erhöht.

Die Analysten begründen die Kursziel-Reduzierung mit einem erhöhten Risiko an unsicheren Wachstumserwartungen und der Entwicklung der Credit-Spreads. Die Voestalpine-Aktie hat mehr als 30 Prozent seit dem letzen Unternehmens-Bericht im April verloren, so die Analysten weiter. Hauptgrund hierfür sei die unsichere Euro-Entwicklung.

Die Ergebnisschätzung für das Geschäftsjahr 2009/10 lautet auf 0,12 Euro und für 2010/2011 auf 1,96 Euro je Titel. Im Folgejahr wird ein Gewinn je voest-Aktie von 2,83 Euro erwartet. Die Dividendenschätzung lautet auf 0,50 Euro für 2009/10 und auf 0,90 Euro für 2010/11. Im Jahr 2011/12 wird dann eine Ausschüttung je Wertpapier von 1,20 Euro erwartet. (APA)

Share if you care.