Kampfrethorik für Frauen

27. Mai 2010, 12:51
2 Postings

Antonia Cicero lehrt Strategien für Frauen in männerdominierten Berufen

 

Schlagfertigkeit ist weder Hexerei noch Glückssache, sondern kann trainiert werden! Wer die Mechanismen, die hinter unfairer Rhetorik stecken, durchschaut, kann kühler reagieren. Darum geht es bei einem Workshop im FIFTITU% mit Antonia Cicero.

Ziel dieses Seminars ist es, Methoden und Mittel zu trainieren, die dazu befähigen, sich selbstbewusst zu präsentieren, die eigenen Ideen und Meinungen ins rechte Licht zu rücken, aus verbalen Auseinandersetzungen als Gewinnerin hervorzugehen, Angriffe abzuwehren, Killerphrasen zu neutralisieren, Manipulationsversuche zu durchschauen, Strategien zu entwickeln und erfolgreich umzusetzen, zielbewusst zu agieren - also auch Rollenmuster zu hinterfragen und
neue Aktionsformen kennen zu lernen und damit den eigenen Spielraum zu vergrößern. (red)

Termin

Kampfrethorik für Frauen - Strategien für Frauen in männerdominierten Berufen

Freitag, 11.6., 10.00 - 19.00 Uhr und Samstag, 12.6., 10.00 - 18.00 Uhr
Ort: FIFTITU% Büro, Harrachstrasse 28, Linz
Kosten: 250,- Euro / 90,- Euro für KUPF-, Fifitu%- und Forum-Mitglieder

Anmeldung
Anmeldeschluss: Freitag 28. Mai
ReferentIn: Antonia Cicero, Trainerin, Fachbuchautorin und Beraterin. Schwerpunkt strategische Rhetorik und Kommunikation und Machtbeziehungen in Gruppen und Organisationen

 

Link

FIFTITU%-Vernetzungsstelle für Frauen in Kunst und Kultur in OÖ

 

Share if you care.