Historischer Kalender

3. Juni 2010, 00:00
posten

3. Juni

1925 - Die von der Gemeinde Wien übernommene Wiener Stadtbahn wird in Teilabschnitten elektrifiziert.

1935 - In den USA läuft der erste Film im Technicolor-Verfahren an: Rouben Mamoulians Streifen "Becky Sharp".

1940 - Die Alliierten schließen die Evakuierung von fast 240.000 britischen, französischen und belgischen Soldaten von Dünkirchen nach England ab. Deutsche Truppen erreichen den Stadtrand von Dünkirchen. Hitler stiftet als neuen Orden das "Eichenlaub zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes".

1950 - Mit der Besteigung der 8.078 m hohen Annapurna im Himalaya gelingt den Franzosen Herzog und Lachenal erstmals die Bezwingung eines Achttausenders.

1965 - Der Astronaut Edward White verlässt als erster Amerikaner ein Raumschiff und bewegt sich mit Hilfe eines Rückstoßantriebs an einem Seil durch den Weltraum.

1970 - Einem US-Wissenschafter-Team unter Nobelpreisträger Har Gobind Khorana gelingt erstmals die synthetische Herstellung eines Gens.

1985 - Rumänien bürgert rund 1.000 Menschen aus und schiebt sie über Ost-Berlin in den Westen ab.

1995 - Die Verteidigungsminister von 15 EU- und NATO-Staaten beschließen die Bildung einer schnellen Eingreiftruppe von etwa 5.000 Mann für Bosnien-Herzegowina.

2005 - Der Schauspieler Leon Askin stirbt 97-jährig in Wien. Nach Jahren im US-Exil kehrte der in Wien als Leon Aschkenasy geborene und vor den Nazis in die USA geflüchtete Hollywoodstar 1994 in seine Heimatstadt zurück.

2009 - Funkenflug durch Flexarbeiten im Keller lösen einen Großbrand im Linzer Ursulinenhof aus, bei dem fast ein Viertel des Gebäudes arg in Mitleidenschaft gezogen wird. Der angerichtete Schaden beträgt mehrere Millionen Euro. Die kürzlich eingerichtete Artothek mit mehreren hundert zeitgenössischen Kunstwerken kann gerettet werden.

2009 - Unmittelbar vor der Europawahl in Großbritannien gerät die Regierung von Premierminister Gordon Brown immer tiefer in den Strudel eines Spesenskandals. Insgesamt fünf Kabinettsmitglieder treten innerhalb weniger Tage zurück.

Geburtstage

Georg V., König von England (1865-1936)
Kurt Steyrer, öst. Politiker (1920-2007)
Gerhard Zwerenz, dt. Schriftsteller (1925- )
Tony Curtis, US-Schauspieler (1925- )
Michael Hampe, dt. Opernintendant (1935- )
Suzi Quatro, amer. Rocksängerin (1950- )
Thomas Ohrner, dt. Schauspieler (1965- )
Amauri, brasilianischer Fußballspieler (1980- )

Todestage

Georges Bizet, franz. Komponist (1838-1875)
Roberto Longhi, ital. Kunsthistoriker (1890-1970)
David Carradine, US-Schauspieler (1936-2009)

(APA)

Share if you care.