Voest: Erste Group kürzt Kursziel

27. Mai 2010, 12:00
posten

Wien - Die Aktienexperten der Erste Group haben in ihrer jüngsten Studie zur heimischen voestalpine das Kursziel für die Aktien des Stahlherstellers von 31,00 auf 28,00 Euro gesenkt. Das Anlagevotum bestätigen sie mit "Buy".

Die Experten rechnen bei einer Verlangsamung des chinesischen Wirtschaftswachstums zwar mit etwas Druck auf die Stahlpreise in Europa, aber eine Flut von chinesischen Stahlimporten ist unwahrscheinlich, so die Analysten. Die Experten gehen von einer starken Verbesserung bereits im 4. Quartal 2009/2010 im Edelstahlbereich aus.

Den Gewinn je Aktie für 2010 sehen die Experten bei 1,72 Euro und für 2011 werden dann 2,50 Euro je Wertpapier erwartet. Die Dividendenschätzung für 2010 lautet auf 0,80 Euro je Aktie und für 2011 auf 1,05 Euro je voestalpine-Anteilsschein. (APA)

Share if you care.