Tritt Steve Ballmer bei der WWDC auf?

27. Mai 2010, 12:18
10 Postings

Vorstellung von Visual Studio 2010 auf Konferenz am 7. Juni erwartet - Bislang bleibt Meldung aber unbestätigt

Analyst des Unternehmens Global Equities Research, Trip Chowdhry meint, dass Microsoft-Chef Steve Ballmer auf der diesjährigen Worldwide Developers Conference am 7. Juni in San Francisco auftauchen könnte. Den Anlass dafür könnte Visual Studio 2010 liefern.

Visual Studio

Gegenüber dem Magazin Barron's meinte der Analyst, dass der Geschäftsführer aus Redmond eventuell das neue Visual Studio vorstellen würde. Damit sollen sich in Zukunft native Applikationen für Mac OS X und das iPhone OS entwickeln lassen. Bisher ist die Entwicklung von iPhone-Apps nur mit den eigenen Xcode-Tools möglich.

Unklar

Ob Steve Ballmer tatsächlich auf der WWDC auftauchen wird ist ungewiss, jedenfalls lag Chowdhry mit seinen Apple betreffenden Einschätzungen bezüglich des iPads schon einmal daneben. (red)

  • Apples Entwicklerkonferenz findet am 7. Juni in San Francisco statt.
    foto: apple

    Apples Entwicklerkonferenz findet am 7. Juni in San Francisco statt.

Share if you care.