Von Furstenberg, Calvin Klein und Kenneth Cole designen am Life Ball

27. Mai 2010, 11:02
posten

Life Ball-Organisator Gery Keszler "sehr stolz"

Wien - Beim diesjährigen Wiener Life Ball am 17. Juli werden gleich drei Designerlabels für die - frei zugängliche - Modeschau am Rathausplatz verantwortlich sein. Die US-Labels Diane von Furstenberg, Calvin Klein und Kenneth Cole sollen das Publikum begeistern. "Es macht uns sehr stolz, dass wir eine Gruppe der engagiertesten und renommiertesten amerikanischen Designer für eine gemeinsame Show gewinnen konnten", freute sich Life Ball-Organisator Gery Keszler laut Presseaussendung.

Die drei Designer seien "Pioniere im Kampf gegen HIV und AIDS", heißt es in der Aussendung der Life Ball-Organisation. Diane von Furstenberg unterstütze bereits seit den frühen 90er-Jahren zahlreiche AIDS-Charitys. Calvin Klein habe den Kampf gegen AIDS mit seiner eigenen Stiftung unterstützt - nun gehe der Creative Director der Calvin Klein Collections, Francisco Costa, diesen Weg überzeugt weiter. So wirke er etwa in der Initiative "Designer against AIDS" mit. Auch Kenneth Cole sei im Kampf gegen die Immunseuche aktiv. Ein Teil des Marketing-Budgets seiner Firma werde für Kampagnen zur öffentlichen Bewusstseinsbildung aufgewendet, so die Life Ball Organisatoren.

"Es ist eine Ehre, mit dem Life Ball zusammenzuarbeiten, der als einer der größten und bekanntesten Charity Events die Aufmerksamkeit auf das globale Thema HIV/AIDS lenkt", erklärte Cole laut Aussendung. Und auch Costa zeigte sich über die Teilnahme höchst erfreut: "Es ist sehr aufregend für die Calvin Klein Collection, ein Teil eines derart außergewöhnlichen Events zu sein." (APA)

Share if you care.