BBC will aus TV-Zentrum Kulturquartier machen

26. Mai 2010, 17:50
posten

Bis Mitte 2010 wollte der ORF seinem Stiftungsrat Pläne für ein neues, multimediales ORF-Zentrum - wohl in Wien-St. Marx - vorlegen. Die Räte beraten am23. Juni, vor allem aber das ORF-Gesetz und seine finanziellen Folgen. Offen ist die Nachnutzung des Küniglbergs. Die BBC ist da ein Stück weiter: Laut "Guardian" will der britische Gebührenfunk sein Television Center in West-London aus den 1960er-Jahren in ein Kulturquartier umwandeln.

Die BBC will ihr Zentrum Immobilienentwicklern verkaufen und einen Teil der Studios für Produktionen zurückmieten. Unabhängige Produktionsfirmen sollen ebenso einziehen wie darstellende Künstler. In Wien sollen sich die Produzenten um das neue ORF-Zentrum gruppieren. (fid, DER STANDARD; Printausgabe, 27.5.2010)

Share if you care.