Brainds zweimal zum Designpreis Deutschland 2011 nominiert

26. Mai 2010, 15:48
posten

Bainds zweimal zum Designpreis Deutschland 2011 nominiert. Die bereits mehrfach preisgekrönten Publishing-
Produkte, das Mitarbeitermagazin "fresh" von Orange sowie der Geschäftsbericht "Navigating Challenging Times" der Raiffeisen Centrobank, haben es auf die begehrte Shortlist geschafft. "Strategisch eingesetzt sind Mitarbeitermagazine und Geschäftsberichte wichtige Instrumente der Markenführung nach Innen und Außen. Design ist dabei ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Wir achten daher im Publishing auf markengerechte Konzeption und Gestaltung. Die Auszeichnung hat
unseren Ansatz erneut bestätigt", sp Peter Deisenberger, Gründer und Creative Manager von Brainds. (red)

Share if you care.