Enzi machen Urlaub in Spanien

26. Mai 2010, 16:40
6 Postings

Acht zitronengelbe Enzi stehen seit Montag auf dem Paseo del Prado

Madrid - Nicht nur die Besucher des Wiener Museumsquartiers können sich auf den "Enzi" ausruhen: Die Design-Freiluftmöbel erobern nun das Madrider Museumsdreieck. Acht zitronengelbe Enzi stehen seit Montag auf dem Paseo del Prado. Mit den Outdoor-Möbeln will WienTourismus auf die österreichische Hauptstadt und seine zeitgenössische Kunst aufmerksam machen, sagt Landestourismusdirektor Norbert Kettner.

Bereits am ersten Tag nahmen viele Kunstinteressierte und Touristen in der Fünf-Millionen-Metropole die Gelegenheit wahr, zwischen den Museumsbesuchen auf den Enzi zu entspannen. Tourismus-Direktor Kettner nennt das den "Entschleunigungsmoment", der anscheinend bei vielen funktioniert, aber zwischen den Automassen auf dem Paseo nicht immer einfach zu erreichen ist.

Noch bis zum 12. Juni werden die Enzi direkt neben dem Prado-Museum zwischen Steinbrunnen und alten Platanen- und Kastanienbäumen aufgebaut sein. Danach sollen die Freiluftmöbel für weitere drei Wochen in Barcelona für Wien werben. Benannt sind die Möbel nach der Marketingleiterin des Museumsquartiers, Daniela Enzi. Entworfen wurden sie im Jahr 2002 vom Architektenteam Anna Popelka und Georg Poduschka. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die Enzi werben für Wien im Madrid

Share if you care.