Cannes-Gewinner gestaltet Viennale-Trailer

25. Mai 2010, 17:13
4 Postings

Festival präsentiert prämierten Film von Apichatpong Weerasethakul im Oktober als Österreich-Premiere

Wien - Der Gewinner der Goldenen Palme von Cannes, Apichatpong Weerasethakul, wird den diesjährigen Trailer der Viennale gestalten, teilte das Wiener Filmfestival am Dienstag in einer Aussendung mit. Der thailändische Regisseur war am Sonntag an der Cote d'Azur für seinen Film "Uncle Boonmee Who Can Recall His Past Lives" ausgezeichnet worden. Das Werk, dessen Ausstrahlungsrechte vom Stadtkino-Verleih erworben wurde, wird im Oktober bei der Viennale 2010 seine Österreich-Premiere feiern.

Weerasethakul, für das Wiener Festival "einer der bedeutendsten Regisseure des Gegenwartskinos", sei schon zu Beginn des Jahres auf das Angebot eingestiegen, heißt es in der Aussendung. Sein einminütiger Film soll bereits ab Anfang September in den Kinos zu sehen sein. Die bisherigen Trailer stammten von Regisseuren wie Jonas Mekas, Stan Brakhage, Leos Carax, Agnes Varda - sowie zuletzt von Jean-Luc Godard und James Benning. (APA)

  • In Wien quasi ein guter Bekannter: Weerasethakul war im Vorjahr Gast bei einer ihm gewidmeten Retrospektive des Filmmuseums - und zu diesem Anlass wurde eine umfangreiche Buchpublikation vorgestellt. Mehr unter www.filmmuseum.at
    foto: filmmuseum

    In Wien quasi ein guter Bekannter: Weerasethakul war im Vorjahr Gast bei einer ihm gewidmeten Retrospektive des Filmmuseums - und zu diesem Anlass wurde eine umfangreiche Buchpublikation vorgestellt. Mehr unter www.filmmuseum.at

Share if you care.