Swiss erhöht die Preise

25. Mai 2010, 14:59
posten

Economy-Class-Flüge kosten in Zukunft zwischen 6 und 30 Franken mehr, Business Class wird um 100 bis 200 Franken teurer

Zürich - Die Schweizer Fluggesellschaft Swiss, Schwestergesellschaft der Austrian Airlines (AUA), hebt ab dem kommenden Freitag die Preise für weltweite Hin- und Rückflüge in der Economy-Class zwischen 6 und 30 Franken (zwischen 4,2 und 20,9 Euro) an. Im Zuge der Nachfragebelebung würden die während der Finanzkrise 2009 abgesenkten Tarife wieder angehoben, teilte die Lufthansa-Tochter am Dienstag mit.

Wer Business Class fliegt, muss auf interkontinental Flügen zwischen 100 und 200 Franken mehr bezahlen. Europa-Flüge in dieser Tarifklasse sind nicht betroffen. Auch bei den tiefsten Ticketkategorien würden die Preise nicht erhöht, so die Swiss weiter. (APA)

Share if you care.