Tabu der reifen Lust?

25. Mai 2010, 11:09
52 Postings

Gelingt es der Generation der ehemaligen "68er", jetzt die sexuelle Befreiung auch im reifen Alter durchzusetzen, fragt Eva Rossman am Mittwoch

Ob Frauen jetzt aufholen, was für ältere Männer immer schon möglich war? Über Sex mit 60plus diskutieren bei Eva Rossmann im "CLUB 2" am Mittwoch, dem 26. Mai um 23 Uhr in ORF 2 u. a. Elfriede Vavrik, Autorin "Nacktbadestrand", Chris Lohner, Lebenshilfe-Ikone, Carl Djerassi, Erfinder der Pille, Oswalt Kolle, Aufklärer der 70er Jahre (angefragt), Gerhard Schwarz, Philosoph (angefragt), und Lotte Tobisch-Labotyn, Schauspielerin und ehemalige Opernball-Organisatorin.

Lust an Männern und der erste Orgasmus mit 79 - Elfriede Vavrik liefert in ihrem Buch "Nacktbadestrand" ein spätes Outing, was ihre im Alter erwachte Sexualität betrifft (mehr dazu hier: "Reif für die freie Liebe"). Kein Einzelfall, wie die Tourismusbranche längst weiß. Weiblicher Sextourismus, vor allem von älteren Frauen in afrikanische Länder, ist der neueste Boom. Holen die Frauen jetzt auf, was für ältere Männer immer schon möglich war? Fällt damit still und heimlich eine Bastion der Frauenfeindlichkeit?

Denn ganz entkrampft ist unsere Gesellschaft immer noch nicht, wenn es um Sexualität im Alter geht. Die Vorstellung von älteren Menschen beim Sex ist ein Tabu. Viele würden sich körperliche Nähe auch im Alter wünschen, doch sind sie oft zu prüde dazu. Gelingt es der Generation der ehemaligen "68er", jetzt die sexuelle Befreiung auch im reifen Alter durchzusetzen? Oder überwiegen immer noch Jugendkult und Schamhaftigkeit? (red)

Link

Die Sendung ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage auf der Video-Plattform ORF-TVthek als Video-on-Demand abrufbar.

Share if you care.